Artikel der Kategorie Medienpolitik

Martin Dörmann zur gamescom in Köln:

presse.gif

„Games sind Kulturgut und ein wichtiger Wirtschaftsfaktor“

Morgen eröffnet die gamescom auf dem Kölner Messegelände. Die Messe für Computer- und Videospiele wird bis zum  26. August wieder hunderttausende Besucher anziehen. Martin Dörmann blickt mit Vorfreude auf fünf intensive Tage:

mehr

Kongress SPOBIS Gaming & Media startet in Köln

Martin Dörmann freut sich auf den Austausch von digitaler Spielewelt und Sportwirtschaft

Am Montag, den 21. August, findet auf dem Kölner Messegelände zum ersten Mal der Kongress SPOBIS Gaming & Media statt. Der eintägige Kongress bringt über 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Bereich der digitalen Spielewelt und der Sportwirtschaft zusammen.

mehr

Martin Dörmann zur Eröffnung der c/o pop:

„Wir haben unser Versprechen eingelöst“

Am morgigen Mittwoch wird die c/o pop offiziell im Kölner Tanzbrunnen eröffnet. Bei der 14. Auflage des Musikfestivals werden bis Sonntag rund 160 Bands und Musiker auftreten.

Ich freue mich, dass Köln mit der c/o pop auch dieses Jahr Mittelpunkt der deutschen Pop-Welt ist. Wieder einmal hat das Veranstalterteam um Norbert Oberhaus und Ralph Christoph tolle Arbeit geleistet.

mehr

Martin Dörmann im Gespräch mit Wolfgang Thierse und Prof. Frank Decker

Thierse

Diskussion zum Thema:

„Werte in der Demokratie – Was tun für Zusammenhalt und gegen Rechtspopulismus?“

Mittwoch, 30. August 2017, 19:00 Uhr
Hans-Jürgen-Wischnewski-Haus, Magnusstr. 18b, 50672 Köln (Innenstadt)

mehr

Halbtagsfahrt zur Deutschen Welle nach Bonn

deutsche-welle-logo

Hinter den Kulissen des Auslandssenders

Martin Dörmann lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger am

Dienstag, 8. August 2017, von 13:30 bis 18 Uhr zu einer Halbtagesreise zur Deutsche Welle nach Bonn ein.

mehr

Berliner Tagebuch

Andreas Amann

Wie arbeitet eigentlich ein Abgeordneter in Berlin?  Nachfolgend schildert Martin Dörmann beispielhaft den Ablauf der vorletzten regulären Sitzungswoche des aktuellen Bundestages im Juni – wie immer mit einer großen Vielfalt von Themen und dicht gedrängten Terminen.

mehr

Medienpolitischer Dialog diskutierte über Herausforderungen für die Zukunft

Am 29. Juni diskutierte die SPD-Bundestagsfraktion beim „Medienpolitischen Dialog“ über die Herausforderungen und Handlungsbedarf der Medienpolitik. Debattiert wurde mit über 50 Vertreterinnen und Vertreter aus der Branche über das Gutachten des Hamburger Hans-Bredow-Instituts, das den neuen Medien- und Kommunikationsbericht der Bundesregierung vorbereitet. Herausforderungen und der Handlungsbedarf für die Medienpolitik in Deutschland sind nun dank der fundierten Datengrundlage klarer erkennbar.

mehr

Kultur auf hohem Niveau weiter gestärkt

SPD Bundestagsfraktion

Zum Abschluss der parlamentarischen Beratungen in der 18. Wahlperiode des Deutschen Bundestages zieht die SPD-Fraktion eine positive kultur- und medienpolitische Bilanz. Wichtige sozialdemokratische Anliegen, die wir im Koalitionsvertrag verankert haben, wurden umgesetzt.

mehr

Rede zur Aufgabenplanung der Deutschen Welle

IMG_0045

Bundestagsrede von Martin Dörmann zum „Entwurf der Fortschreibung der Aufgabenplanung 2014 bis 2017 der Deutschen Welle für das Jahr 2017“ (Drs. 18/10856)

mehr

Deutsche Welle als Stimme der Freiheit weiter stärken

Morgen wird die Aufgabenplanung unseres Auslandssenders Deutschen Welle im Plenum beraten. Die Koalition hat dazu einen Entschließungsantrag eingebracht, der die finanzielle und programmliche Stärkung fordert.

mehr