Artikel der Kategorie Archiv

Klares Bekenntnis zur Friedlichen Revolution

Die Fraktionsführung der SPD-Bundestagsfraktion hat heute den Bau des Freiheits- und Einheitsdenkmals bekräftigt. Damit wird der Bau wie geplant in Berlin auf der Schlossfreiheit errichtet.

mehr

Jugendliche machen Politik

img_8006

Planspiel der SPD-Bundestagsfraktion erneut großer Erfolg.

Drei Tage lang haben Jugendliche aus ganz Deutschland an dem Planspiel der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin teilgenommen und hautnah erlebt, wie Politik funktioniert – und wie viel Spaß Politik machen kann. Mit dabei: Mikail Brosius aus Köln.

mehr

Positive Zahlen: Präventionsprojekt „Kurve kriegen“ verhindert Abgleiten von Jugendlichen in Kriminalität

presse.gif

Martin Dörmann, Elfi Scho-Antwerpes und André Stinka gewannen bei Kölner Sommertour-Terminen Einblicke in die Arbeit von Polizei, Lanxess und RTL

mehr

SPD-Bundestagsfraktion lobt Otto-Wels-Preis zum Thema Europa aus

SPD Bundestagsfraktion

Kreativwettbewerb für Jugendliche

Europa galt lange Zeit als ein Erfolgsprojekt für Frieden, kulturellen Austausch und wirtschaftlichen Aufschwung. Aber die jüngere Vergangenheit und Gegenwart zeigen: Europa ist kein Selbstläufer. Die Frage nach der Zukunft Europas ist derzeit offener denn je. Aus diesem Anlass hat die SPD-Bundestagsfraktion einen Kreativwettbewerb für Jugendliche ausgeschrieben. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Geldpreise und eine Einladung nach Berlin.

mehr

Veranstaltung mit den Kölner SPD-Bundestagsabgeordneten

mützenich

„Eine Welt aus den Fugen – Deutsche Außenpolitik vor neuen Herausforderungen

Montag, 29. Februar 2016, 19:00 Uhr
Bürgerzentrum Ehrenfeld, Venloer Straße 420, 50825 Köln

Referent: Dr. Rolf Mützenich, MdB – Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion

mehr

Dokumentation zur Auftaktklausur 2016 der SPD-Bundestagsfraktion

Titelseite Auftaktklausurbroschüre

Beschlüsse zur Jahresauftaktklausur mit den Schwerpunktthemen: Öffentliche Sicherheit – Gute Arbeit – Europa stärken – Solidarität im Gesundheitswesen. Zusätzlich mit Infos zum Asylverfahren.

mehr

Keine rechtsfreien Räume dulden – alle Täter der Silvesternacht von Köln zur Rechenschaft ziehen

presse.gif

In der Silvesternacht haben rund um den Kölner Hauptbahnhof große Gruppen von Männern Frauen sexuell bedrängt, belästigt und teilweise ausgeraubt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sind bereits über 60 Anzeigen bei der Polizei eingegangen. Hierzu erklärt Martin Dörmann (SPD), in dessen Wahlkreis die Taten stattgefunden haben:

mehr

Bundesfreiwilligendienst für Flüchtlinge gestartet

presse.gif

Der Bund wird im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) bis zu 10.000 neue Bundesfreiwilligendienstplätze finanzieren. Bereits seit dem 24.11.2015 können Wohlfahrtsverbände und Kommunen die neuen Einsatzplätze im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes mit Flüchtlingsbezug beim Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) oder bei den BFD-Zentralstellen anmelden.

mehr

Kulturetat 2016: Klares Bekenntnis für eine langfristige Kulturpolitik des Bundes

presse.gif

Der Bundestag stärkt erneut den Kultur- und Medienetat des Bundes. Insgesamt werden gegenüber dem Etatentwurf der Bundesregierung mehr als 740 Millionen Euro zusätzlich für die nächsten Jahre zur Verfügung gestellt, 120 Millionen Euro allein für 2016, womit der Haushalt der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien auf mehr als 1,4 Milliarden Euro steigt. Auch der Hauptstadtkultur wird in besonderer Weise Rechnung getragen. Damit wiederholt die Koalition ihr klares Bekenntnis für eine vorausschauende Kulturpolitik.

mehr

Veranstaltung mit den Kölner SPD-Bundestagsabgeordneten

dr.karambadiaby_mg_3149c-ute-langkafel-maifoto

„Wie gelingt Integration? – Gespräch mit Flüchtlingshelferinnen und -helfern“

Dienstag, 17. November2015, 19:00 Uhr
Bürgerzentrum Ehrenfeld, Venloer Straße 420, 50825 Köln

Einer der Gäste: Dr. Karamba Diaby, MdBLeiter der Projektgruppe #NeuesMiteinander der SPD-Bundestagsfraktion

 

mehr